Bitte aktivieren Sie
Javascript für komfortable,
vollständige Menüsteuerung.


PowerMeetings - Six Tables Thinking


In Teamprozessen ist es für Kreativität, Verständnis und Lösungsfindung sehr hilfreich, phasenweise bewußt unterschiedliche Rollen einzunehmen.

PowerMeetings greift diese Erkenntnis und das bekannte Konzept der "6 unterschiedlichen Hüte" auf und entwickelt es weiter - inhaltlich und mit dem zusätzlichen Effektivitätssprung durch den GDSS-Einsatz.

Six Tables Thinking eignet sich für Gruppen von 18 bis 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Gruppe wird auf 6 Gruppen und 6 Tische verteilt, wobei jeder Tisch eine spezielle Rolle zugeordnet ist. Jeder Tisch verfügt über eine PowerMeetings-Station, die per drahtloser Verbindung (Wireless-LAN) mit den anderen Tischen verbunden ist. Ideen, Argumente und Ergebnisse können sofort  festgehalten und mit den anderen TischenRollen ausgetauscht werden.

Interaktion, Zielorientierung und Involviertheit werden deutlich verstärkt.
Last but not least: Teil- und Gesamtprotokolle können sofort erstellt  und verteilt werden - oder ins Unternehmensintranet gestellt werden.

Eine sehr effektive Variante z.B. im Change-Management, in größeren Projektworkshops und natürlich in kreativen "Medium-Size"-Gruppenprozessen. 

Mehr zum Innovationsmanagement.


faktor N Consult

SiteMap



Kontakt